Ideen für Nachbarschaftsmodelle gesucht

12. Januar 2016

Der Wettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ sucht in diesem Jahr vorbildliche Nachbarschaftsprojekte. Bewerben können sich Vereine, Kunst- und Kultureinrichtungen, soziale und kirchliche Einrichtungen, Unternehmen, Initiativen, Genossenschaften sowie Privatpersonen. Dies teilen die Nürnberger SPD-Bundestagsabgeordneten Gabriela Heinrich und Martin Burkert mit.

Gesucht werden in diesem Jahr unter dem Motto „NachbarschafftInnovation – Gemeinschaft als Erfolgsmodell“ 100 zukunftsweisende Projekte, die die Potenziale von Nachbarschaft im Sinne von Gemeinschaft, Kooperation und Vernetzung nutzen. Dabei sollten wichtige Zukunftsthemen im Fokus stehen, wie zum Beispiel die älter werdende Gesellschaft, Zuwanderung oder erneuerbare Energie. Bewerbungen sind noch bis zum 3. März 2016 möglich. Alle Infos gibt es unter www.land-der-ideen.de.

  • 27.05.2016, 20:00 Uhr
    Wirtin für einen Abend - Wir feiern die Menschenrechte | mehr…
  • 28.05.2016, 19:00 – 21:30 Uhr
    Benefiz Open Air Konzert für Kasha | mehr…

Alle Termine

An- oder abmelden ganz einfach – mit dem BayernSPD-Konto.

BayernSPD-Konto