„Patenschafts-Programm: Ein Jahr USA!“

17. Juli 2014

Die Nürnberg SPD-Bundestagsabgeordnete Gabriela Heinrich (Nürnberg-Nord), sucht Jugendliche aus Nürnberg, die im Rahmen des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) ein Jahr in den USA lernen und leben möchten.

Interessierte Jugendliche können sich bis zum 12. September 2014 um eines der Stipendien für ein Austauschjahr 2015/16 in den USA bewerben. Während ihres Aufenthaltes leben die Jugendlichen in Gastfamilien und besuchen eine örtliche Schule. Die PPP-Stipendien umfassen den kompletten Kostenbeitrag für ein Austauschjahr – inklusive Reise, Versicherung, Organisation und Betreuung. Die Bewerbungsunterlagen sowie weitere Informationen gibt es im Internet unter www.bundestag.de/ppp.

Heinrich weist darauf hin, dass gleichzeitig in Nürnberg Gastfamilien gesucht werden, die ab August/September 2014 einen US-amerikanischen PPP-Stipendiaten für ein Schuljahr bei sich aufnehmen möchten. Interessierte Familien können sich direkt bei der Austauschorganisation Youth For Understanding (YFU) melden: Telefon 040/2270020 oder per E-Mail an gastfamilien@yfu.de.

Hintergrund: Seit 30 Jahren fördert der Deutsche Bundestag gemeinsam mit dem US-Kongress den Jugendaustausch zwischen Deutschland und den USA. Im Rahmen des Programms erhalten deutsche und amerikanische Jugendliche Vollstipendien für ein Austauschjahr im jeweils anderen Land. Bundestags- und Kongressabgeordnete engagieren sich als Paten.

An- oder abmelden ganz einfach – mit dem BayernSPD-Konto.

BayernSPD-Konto