Hilfe für Nepal

29. April 2015

In einer ersten Reaktion auf das verheerende Erdbeben in Nepal hat die Hilfsorganisation „Help – Hilfe zur Selbsthilfe“ 50.000 Euro Soforthilfe aus dem Help-Nothilfefonds zur Verfügung gestellt und ihr Nothilfeteam mobilisiert. Dies teilt die Nürnberger SPD-Bundestagsabgeordnete Gabriela Heinrich mit, die Mitglied im Vorstand der Hilfsorganisation ist.

„Help ist zur schnellen Umsetzung von Nothilfemaßnahmen dringend auf Spenden angewiesen“, so Heinrich. Das schlimmste Erdbeben in Nepal seit 80 Jahren habe massive Zerstörungen angerichtet. „Die Überlebenden brauchen jetzt unsere Unterstützung“, so Heinrich. Help bittet um Spenden an eines der folgenden Konten:

Help – Hilfe zur Selbsthilfe Stichwort: Erdbeben Nepal Spendenkonto 2 4000 3000 Commerzbank Bonn, BLZ 370 800 40 IBAN: DE47 3708 0040 0240 0030 00 BIC: DRES DE FF 370

Aktion Deutschland Hilft Stichwort: Erdbeben Nepal Spendenkonto: 10 20 30 Bank für Sozialwirtschaft, BLZ 370 205 00 IBAN: DE62 3702 0500 0000 1020 30 BIC: BFSWDE33XXX

Alle Infos gibt es im Internet unter www.help-ev.de.

  • 08.12.2016 – 09.12.2016
    Büroklausur | mehr…
  • 10.12.2016
    Landesvertreterversammlung BayernSPD | mehr…

Alle Termine

An- oder abmelden ganz einfach – mit dem BayernSPD-Konto.

BayernSPD-Konto